Stadtwappen HardegsenHardegser Fotomuseum

Übersichtskarte

Ihr Browser wird vom Fotoarchiv nicht unterstützt. Bitte benutzen Sie einen modernen Browser mit Canvas-Unterstützung.

Bitte aktivieren Sie JavaScript um die Fotos anzeigen zu können.

Nr. 48/479 Fotos im Hardegser Fotomuseum

Hardegsen 1928

Die obere Bahnhofstraße ist bebaut, am Schwarzen Weg und in der Bahnhofstraße beginnt die Bebauung 1924. Das erste Haus Nr.5 (ehemals Nietmann) wird 1926 bezogen. Es folgen bis 1927 Nr.4 (eh. Lechte) und Nr. 9 (eh. Kasten) alle drei Häuser sind auf der Postkarte zu erkennen. Dann Nr. 8 1939 Lesemann und Nr.7 ebenfalls 1928 schon erbaut Haus Schrader, ehemalige Straßenmeisterei, Göttinger Straße 10

Im Bereich Bahnhofstraße 18 stehen nur Scheune und Stallungen des Anwesens Schonlau. Das Haus wird 1929 gebaut.

Hinweis senden/Fehler melden

* Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, wenn Sie einverstanden sind, dass das Stadtarchiv Hardegsen Sie zwecks Rückfragen ggfs. kontaktieren darf. Eine anonyme Eingabe ist ebenfalls möglich.

erstellt 24.09.2020, 22.16 Uhr
bearbeitet 30.04.2021, 13.01 Uhr