Stadtwappen HardegsenHardegser Fotomuseum

Übersichtskarte

Ihr Browser wird vom Fotoarchiv nicht unterstützt. Bitte benutzen Sie einen modernen Browser mit Canvas-Unterstützung.

Bitte aktivieren Sie JavaScript um die Fotos anzeigen zu können.

Nr. 48/637 Fotos im Hardegser Fotomuseum

Stadtrundgang um 1930, Stubenstraße

Stubenstraße 4, Herbst 1925: Das Haus gehörte Christian Lindemeier. Auf dem Bild rechts seine Frau Dora Lindemeier, davor rechts stehend Tochter Emma (Emmchen), 1921 geboren. Links Gertrud Wüstefeld mit ihrem Sohn Walter (geb. 1925) auf dem Arm, davor stehend Sohn Helmut (geb, 1923). Gertrud und Georg Wüstefeld wohnten von ca. 1922 bis 1926 in dem Lindemeier-Haus. Helmut und Walter Wüstefeld wurden dort geboren. Kurz bevor das zweite Kind von Lindemeiers geboren wurde, zogen Wüstefelds in das Haus der Zementfabrik in der Langen Straße 38 (heute Nr.33).

Hinweis senden/Fehler melden

* Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, wenn Sie einverstanden sind, dass das Stadtarchiv Hardegsen Sie zwecks Rückfragen ggfs. kontaktieren darf. Eine anonyme Eingabe ist ebenfalls möglich.

erstellt 09.03.2021, 19.24 Uhr
bearbeitet 07.06.2021, 11.09 Uhr