Stadtwappen HardegsenHardegser Fotomuseum

Übersichtskarte

Ihr Browser wird vom Fotoarchiv nicht unterstützt. Bitte benutzen Sie einen modernen Browser mit Canvas-Unterstützung.

Bitte aktivieren Sie JavaScript um die Fotos anzeigen zu können.

30 Fotos zum Thema Straßen und Gebäude/Stubenstraße

Stadtrundgang um 1930, Stubenstraße

Hermann und Caroline Sprenger, Stubenstraße 6, beim Holz fahren.

Hermann Sprenger kaufte 1889 das Haus in der Stubenstraße. Seine Ochsen standen im Stall hinter dem Haus. Er besaß Land in der Stecklersbeeke und einen Garten zwischen Freibad und Steinbreite.

Wie bei allen anderen Eigentümern innerhalb der Stadtmauer lag auf jedem Haus in der Stubenstraße eine Holzgerechtsame, das Recht auf Nutzung des Waldes für die Holzgewinnung. Jedem Haus stand eine festgelegte Menge Holz zu, das zu einem Vorzugspreis erworben werden konnte.

Hinweis senden/Fehler melden

* Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, wenn Sie einverstanden sind, dass das Stadtarchiv Hardegsen Sie zwecks Rückfragen ggfs. kontaktieren darf. Eine anonyme Eingabe ist ebenfalls möglich.

erstellt 09.03.2021, 15.33 Uhr
bearbeitet 12.05.2021, 09.58 Uhr